Artikel mit dem Schlagwort: Ausschreibung

Einreich- und Ausführungsplanung Wasserleitung

Die Gemeinde Pernegg an der Mur beabsichtigt im Ortsteil Zlatten die Wasserversorgung in der Eisenpassstraße zu erweitern. Damit sollen die noch nicht an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossenen Objekte erreicht werden. Es wird angestrebt diese Baumaßnahme im Jahr 2021 zu realisieren.

Umfang: rd 900 lfm Ortsnetz und rd. 20 Hausanschlüsse

Planersuche für Anpassung Kläranlage

Die Auswahl der Planer erfolgte in einem zweistufigen Verfahren. Die Bekanntgabe der Planersuche wurde öffentlich ausgeschrieben und es konnten Teilnahmeanträge abgegeben werden. Danach wurden aufgrund der eingelangten Teilnahmeanträge die fünf besten Planer ermittelt. Diese fünf Planer wurden danach zur Legung eines Angebotes, auf Basis eines zugesandten Leistungsverzeichnisses, aufgefordert.

Einbau Siebrechen

Auszug aus dem Angebotsschreiben:

Derzeitige Situation:

Ein Großteil der Schmutzwässer aus dem Ortsnetz der Marktgemeinde wird der Kläranlage über einen Freigefällekanal zugeleitet. Ein Pumpwerk auf dem Kläranlagengrundstück hebt diese Schmutzwässer zum Rechen im Betriebs­ge­bäude. In einen Kanalschacht (S1) unmittelbar vor diesem Pumpwerk werden die Sickerwässer aus einer Kompostierung der ASFINAG mittels einer Druckleitung eingeleitet. In die Verbindungsleitung zwischen dem Kanalschacht S1 und dem Pumpwerk sind Schieber eingebaut, mit welchen ein Notüberlauf in Betrieb genommen werden kann.

Weiterlesen